Herzlich willkommen,

Sie wollen in Ihrem Leben etwas verändern, sind vielleicht unzufrieden oder befinden sich in einer Krise? Dann haben Sie schon jetzt den ersten Schritt zur Lösung Ihres Anliegens gemacht.

Gerne unterstütze ich Sie in den weiteren Schritten. Ob ich die richtige Beraterin für Sie bin?

Hier erfahren Sie mehr über mich und meine Angebote

English counselling wanted? All sessions can be conducted in English – please contact me for details!

bubble-3-1

Systemische Beratung mit Herz und Verstand

Was ist „Systemische Beratung“?

In der Systemischen Beratung werden Denk- und Handlungsmuster betrachtet, um neue Wege zu ermöglichen.
Die einzelne Person wird immer auch als Teil eines Systems – sei es beruflich oder privat – gesehen. Die Gesprächsformen, die Verhaltensweisen oder die Abhängigkeiten innerhalb des jeweiligen Systems spielen deshalb eine wesentliche Rolle.
Je nach Thema und individuellen Bedürfnissen der Klientinnen und Klienten wird eine angemessene Methode aus einem vielfältigen Spektrum von der Beraterin vorgeschlagen. Für manche sind vor allem Gespräche hilfreich, z.B. mit zirkulären Fragen oder dem Reframing. Bei anderen lösen aktive Formen auch innere Bewegungen aus, z.B. durch die Skulpturarbeit.
Gemeinsam ist allen Methoden, dass sie Ressourcen und Lösungen in den Mittelpunkt stellen.
Dabei wird davon ausgegangen, dass die Klientin bzw. der Klient selbst die Lösungen findet. Die Systemische Beratung ist somit Hilfe zur Selbsthilfe. Die Beraterin begleitet und unterstützt den Prozess empathisch und wertschätzend mit ihrem professionellen Wissen.

Wer sich intensiver mit der Systemischen Beratung oder Therapie befassen möchte, findet eine Vielzahl von Artikeln im Internet. Hier eine kleine und sicherlich unvollständige Stichwortsammlung für die Suche:

Theoretische Grundlagen:

Systemtheorie, Konstruktivismus, Kybernetik zweiter Ordnung

Auswahl herausragender BegründerInnen und EntwicklerInnen:

Salvador Minuchin, Virginia Satyr, Gregory Bateson, Mara Selvini Palazzoli, Paul Watzlawick, Helm Stierlin, Insoo Kim Berg und Steve de Shazer, Milton H. Erickson

Gegenwartsautoren:

Jochen Schweitzer, Kurt Ludewig, Arist von Schlippe

Internet-Links zu den oben erwähnten Methoden:

Zirkuläre Fragen:
http://methodenpool.uni-koeln.de/download/zirkulaeres-fragen.pdf
Reframing:
http://methodenpool.uni-koeln.de/refraiming/frameset_refraiming.html
Skulpturarbeit:
http://www.claro-vita.net/pdf/download/Skulpturarbeit.pdf
Ressourcen:
http://www.spektrum.de/lexikon/psychologie/ressourcen/12935
Dachverband: Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V.
Link: https://www.dgsf.org/